Hausmittel gegen Haarausfall

Stoffwechselschwankungen, Genetik, Hormonstörungen (Wechseljahre), Stress sind einige der Ursachen für Haarausfall. Dies betrifft in erster Linie Männer.

Eine Zimt-Haarmaske kann die Haarwurzeln stimulieren und beim Wachstum unterstützen.

Ihr braucht:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zimt

So geht’s:

Vermischt alle Zutaten in einer Schale. Feuchtet die Haare an. Das geht am besten mit einer Sprühflasche. Tragt jetzt die Masse mit den Fingerkuppen auf die Kopfhaut auf. Zieht eine Duschhaube über lasst das Ganze für 15 Minuten einwirken. Danach die Haare gründlich mit lauwarmem Wasser ausspülen.

Advertisements